Kurzbaubeschrieb :: Dübendorf
MINERGIE - Label Diese Baute wird nach den Richtlinien des MINERGIE- Labels erstellt. Dieser Standard basiert auf dem Verzicht von fossilen Brennstoffen und konzentriert sich auf die Verwendung von erneuerbaren Energieträgern. Zudem wird der Mi-nimierung des Energieverlustes durch die Gebäudehülle sowie der Maximierung der Wärmerückgewinnung insbeson-dere durch die kontrollierte Wohnungslüftung, Rechnung getragen. Die bessere Innenluftqualität trägt weiter zum guten Wohnklima bei. Mit dieser freiwilligen Vorwegnahme von zukünftigen Energiegesetzen können die Heizkosten nachhal-tig gesenkt werden. Zudem sind die Bewohner weitgehend unabhängig vom steigenden Ölpreis.
Fassaden-
Konstruktion
Backsteinmauerwerk 17,5 cm. Aussenwärmedämmung mit Mineralwollplatten gemäss Systemnachweis Minergie. Silikon- Deckputz eingefärbt.
Fenster Holz- Metallfenster. Isolierglas 3- fach, U- Wert gemäss Systemnachweis Minergie. Fronten im Wohnzimmern mit Hebe- Schiebetüren, Parallel- Schiebekipptüren oder Balkontüren in Schlafzimmern. Optimale Schalldämmung.
Terrassen Wärmeisolation gemäss Systemnachweis Minergie. Wasserisolation. Zementplatten 40x40 cm in Splitt verlegt.
Sonnenschutz Verbund- Raffstoren bei allen Fenstern, Bedienung mit Motorantrieb. Sonnen- Vertikalstoren bei Sitzplätzen / Balkone, pro Wohnung 4-5 Stk. (1 Stk. pro Stützenfeld), Bedienung mit Kurbelstange. Horizontal- Faltstoren bei Pergolen auf Terrassen Attikawohnungen. Bedienung mit Motorantrieb.
Elektroanlagen Installation für gehobene Komfortstufe.
Antenne TV/Radio Anschluss an Kommunikationsnetz Glattwerk AG, Dübendorf.
Heizung / Warmwasser Im Heizungsraum im Untergeschoss erfolgt die Wärmeerzeugung für die Bodenheizung sowie die Warmwasseraufbe-reitung, zentral mit einer Holz- Pellet- Heizungsanlage. Für die Wärmeerzeugung wurde ein Energie- Contracting- Ver-trag mit dem EWZ, Elektrizitätswerk der Stadt Zürich, abgeschlossen.

Die Wärmeabgabe in sämtlichen Räumen erfolgt ab den einzelnen Wohnungsverteilern über die im Unterlagsboden verlegte Fussbodenheizung. Die Temperatur kann einzeln in den Wohn- und Schlafräumen mittels elektronischen Raumtemperaturreglern reguliert werden.

Den Heizungswärmeverbrauch und den Warmwasserverbrauch wird mittels Wärme- und Wassermesser einzeln pro Wohnung erfasst. Die Datenübertragung per Funk ersetzt das Ablesen in den Wohnungen.
Kontrollierte
Wohnungslüftung
Pro Wohnung ein Kompakt- Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Individuelle Steuerung des Lüftungsgerätes. Konstante Lufterneuerung über 24 Stunden.

Die Lüftungsrohre, eingelegt in den Betondecken, sind auf die einzelnen Zu- und Abluftstellen pro Raum separat geführt. Die Lüftungs- Ein- und Austritte befinden sich an den Decken. Die Zu- und Abluftleitungen vom Lüftungsgerät sind mit Schalldämpfern versehen.
Nassräume Badewanne mit Mischer, Duschenwannen geplättelt mit Mischer und Echtglas- Trennwand. Waschtische mit Unter-baumöbel und Einlochmischer, Spiegelschränke, Wandklosettanlage mit UP- Spülkasten, alle Apparate weiss, gemäss Apparateliste.
Waschturm Pro Wohnung ein Waschturm mit Waschmaschine und Kondensattrockner.
Küchen Fronten Kunstharz belegt. Möbelmontage schallisoliert. Granitabdeckung. Unterbaubecken mit Spültischmischer.
Apparate: Glaskeramikkochfeld, Einbaudunstabzug oder Dunstabzug- Inselhaube, Steamer, Geschirrspüler und Kühl-schrank. Attikawohnungen zusätzlich ein Backofen.
Decken Weissputz gestrichen, weiss.
Wände Fertigputz 1 mm, weiss. Keramische Wandplatten in Nassräumen umlaufend auf Türhöhe, Richtpreis Plattenbeläge inkl. Nebenarbeiten CHF 125.- / m² inkl. Mwst fertig verlegt.
Bodenbeläge In Nassräumen und Küchen keramische Bodenplatten. In Wohn-und Schlafräumen Beläge nach Auswahl der Käufer,Richtpreis Bodenbeläge inkl. Nebenarbeiten CHF 140.- / m² inkl. Mwst fertig verlegt.
Lift Elektrischer Personenaufzug, rollstuhlgängig, 630 kg, für 8 Personen.
Wohnungskeller Pro Wohnung ein Wohnungskeller.
Tiefgarage Automatisches Schiebetor mit Handsender. Offene Abstellplätze. Separater Velo- / Mofaraum. Direkter, rollstuhlgängi-ger Zugang zum Lift und Treppenhaus.
Umgebung Umgebungsgestaltung mit Bepflanzung.
 

Im vorliegenden Kurzbaubeschrieb sind die Projektspezifikationen zusammengefasst. Notwendige Änderungen und Anpassungen während der Bauausführung bleiben vorbehalten. Die Masse in den Projektplänen sind approximativ.

Im ausgewiesenen Kaufpreis inbegriffen ist der schlüsselfertige Ausbau der Wohnung gemäss detailliertem Baube-schrieb. Die vorgeschlagenen Einbauküchen und Sanitärapparate/Armaturen sowie Wand- und Bodenbeläge beruhen auf Richtpreisen. Deren effektive Auswahl erfolgt nach den individuellen Wünschen des Käufers. Kostenpflichtige Ab-weichungen zum Baubeschrieb werden in einer Mehr-/Minderkostenabrechnung erfasst.