Immobilien

Terassenhäuser

Brugg, am Bruggerberg, 9 Wohneinheiten

Zentrales Element ist der ins Hauptvolumen integrierte Schräglift, welcher jedes Wohngeschoss rollstuhlgängig erschliesst. Dadurch wird der Aussenraum von technischen Einrichtungen befreit. Die Treppenanlage im Freien teilt das Areal in private und allgemeine Zugangsbereiche. Die Grundrisse werden durch die rückwärtigen Nebenräume und individuellen Eingangspartien räumlich gegliedert. Die weitere Einteilung erfolgt über nichttragende Wände, welche eine grosse Nutzungsflexibilität zulassen. Dadurch ist eine minimal unterteilte Wohnung mit fliessenden, grossen Räumen für ein offenes Wohnen genauso möglich, wie eine Unterteilung mit maximaler Zimmerzahl für Familienbedürfnisse. Der grosszügige Wintergarten verleiht der Wohnlandschaft die besondere Note und funktioniert als Bindeglied zwischen Wohnen, Schlafzimmer und Terrassen.

Zurück zur Übersicht

Standort

Die Terrassenhäuser liegen an der Mülihalde am Südhang des Bruggerbergs und verfügen über eine unverbaubare und einmalige Aussicht. Die Gliederung der Baukörper schafft eine optimale Orientierung der Wohnräume nach Südwesten und zoniert die Terrassen in offene und geschützte Bereiche. Es entstehen wohlproportionierte Volumen, die im Dialog mit der natürlichen und gebauten Umgebung stehen.
Immobile Brugg

Immobile Brugg